Das Treffen der Muralistas im peruanischen Hochland

Muralista ist ein lateinamerikanischer Begriff für Wandmaler, also Künstler, welche Häuser und Mauern verschönern. Im November 2017 organisierte der Künstler Roberto Lopes mit dem Künstlerkollektiv Pachamuralistas ein Treffen von fünfzig Muralistas aus ganz Lateinamerika, um die Häuser in den Comunidades künstlerisch zu bemalen. – Der dies berichtet ist Marc Fessler, seit dem letzten Oktober im peruanischen Hochland mit COMUNDO im Einsatz.

Muralistas Peru

Dort unterstützt er die Partnerorganisation Inkas Vivientes und damit die indigene Bevölkerung verschiedener Comundidades bei der Förderung eines sanften Tourismus. – In seinem aktuellen Rundbrief beschreibt er, wie er in Peru gestartet ist und was seine Aufgaben sind.

Einen schönen Einblick in das touristische Angebot von Inkas Vivientes hat Marc Fessler in einem Kurz-Video festgehalten, das auf seiner Fachpersonenseite aufgeschaltet ist.