Konzernverantwortungsinitiative

Globale Geschäfte? Globale Verantwortung! Dies fordert die Konzernverantwortungsinitiative (KOVI), die von COMUNDO und über 100 anderen NGOs unterstützt wird.
Schweizer Konzerne sollen weltweit die Menschenrechte und den Umweltschutz achten: Dieses Kernanliegen der KOVI findet in der Schweizer Bevölkerung breite Unterstützung. Nun hat sich das jahrelange Engagement von NGOs und Zivilgesellschaft gelohnt: Die Forderungen der KOVI werden auf politischer Ebene nicht mehr einfach vom Tisch gewischt. Der Druck der öffentlichen Debatte hat zu einer intensiven Diskussion im Parlament geführt. Im Juni 2018 hat der Nationalrat nun einen Gegenvorschlag beschlossen. Die Chancen stehen gut auf eine wegweisende Veränderung – die laufende Diskussion wird zeigen, wie diese konkret aussehen könnte.

News zur KOVI